Blog

Mein WARUM

Jahrelang brodelt er bereits in mir – der Wunsch mein eigenes Business aufzubauen. 5 Jahre Vorbereitungszeit, da tut sich so einiges im Gehirn. Ideen kommen, Ideen werden verworfen, Bücher werden gewälzt, das eigene ICH in Frage gestellt. Oft hinterfragte ich meine Kompetenzen, fragte mich, was ich mir von meiner beruflichen Zukunft wünsche. Ich erforschte meine sehnlichsten Wünsche, meine Stärken und auch meine Schwächen. Meine engsten Freunde wurden befragt, worin sie meine größten Kompetenzen sehen.

Ein bisschen „Wohooo“

Nicht zuletzt wurde mein Partner jeden Tag mit neuen Ideen konfrontiert. Er hat sich wohl mehr als 1x gedacht, ob ich nun komplett „Wohooo“ bin – und unter uns: das bin ich tatsächlich ein bisschen. Ich bin dankbar dafür, dass er meine Selbständigkeit in jeder Hinsicht unterstützt und ein hervorragender Gesprächspartner für mein Business & neue Ideen ist.

Diesen Gesprächspartner hat vermutlich nicht jede(r) Selbständige und Unternehmer. Manche quälen sich alleine mit ihren Gedanken, Vorstellungen und Fragen. Ab einem gewissen Zeitpunkt tut es gut einen externen Partner zur Seite zu haben. Einen Partner, der einen Perspektivenwechsel ermöglicht. Der hilft, neue Ideen zu schaffen. Vielleicht tut es gut, neue Weichen zu stellen. Sein eigenes Business und seine Persönlichkeit auf eine neue Ebene zu stellen. Zu hinterfragen, ob das Business noch den eigenen Wünschen entspricht.

Und genau hier sehe ich mein WARUM.

Ich bin dein Partner.

  • Der dir mit offenen Ohren zuhört
  • Der dich aus deinem Business-Alltag rausholt
  • Der mit dir in die Natur geht
  • Der dich wieder frei atmen lässt
  • Der deine Denkblockaden löst
  • Der mit dir neue Perspektiven entdeckt

 

Meine Mission:  Menschen glücklich zu sehen

Ich sehe meine Mission darin, Menschen glücklich zu sehen. Menschen wie dich in ihrem Tun zu bestärken. Menschen aus dem Business-Alltag raus zu holen und neue Möglichkeiten zu entdecken, damit sie wieder Spaß an ihrem Business haben und glücklich mit sich selbst sind.

Ich freue  mich darauf, dich & dein Unternehmen kennen zu lernen.  Lass uns gemeinsam neue Wege entdecken!

Was ist dein WARUM?

Kommentare (0)